STAHLWERK ist Premium
Unsere Hotline +49 (0) 4321 609-262
CNC Horizontal-Drehmaschine - Abb. zeigt Merkur 225 LMB
CNC Horizontal-Drehmaschine - Abb. zeigt Merkur 225 LMBAbb. zeigt Merkur 225 LMB
CNC Horizontal-Drehmaschine - Abb. zeigt Merkur 225 LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB CNC Horizontal-Drehmaschine - Merkur 245LMB

Merkur 245LMB

Premium-Drehzentrum mit großer Spitzenweite, C-Achse und angetriebenen Werkzeugen

STAHLWERK Highlights:
Umlauf-Ø über Bett (max.) 550 mm
Drehlänge (max.) 490 mm
Spindeldrehzahl 3.500 1/min
Art.-Nr. 181129
Download
Chat öffnen

Beschreibung

  • Produktiv: EWS-Revolver mit angetriebenen Werkzeugstationen
  • Präzise: Hochstabile und breite Flachführungen
  • Zuverlässig: Fanuc Steuerungstechnologie
  • Weitere Optionen und Automatisierungslösungen ermöglichen die optimale Anpassung an Ihre Anforderungen

Maschinenbett

  • Das stark verrippte 45°-Schrägbett mit breiten Flachführungen zeichnet sich durch hervorragende Schwingungsdämpfung aus, z.B. bei der Bearbeitung mit unterbrochenem Schnitt
  • Die Konstruktion bietet viel Raum und einen großen Einsatzbereich für Werkzeuge sowie einen verbesserten Abtransport der Späne
  • Der breite und mit maximaler Führungslänge konstruierte Supportsattel erzielt eine im Vergleich deutlich höhere Stabilität bei wesentlich reduzierter Vibrationsanfälligkeit
  • Die Kugelumlaufspindeln sind mit einer verlustfrei übertragenden Kupplung mit den kraftvollen Antrieben verbunden, eine aufwändige beidseitige Lagerung sorgt für hohe axiale und radiale Steifigkeit und minimiert Abweichungen durch Erwärmung und Vorspannung der Spindel

Hauptspindel und Spindelstock

  • Stabilität und minimale Einflüsse durch wechselnde Betriebstemperaturen wurden durch die innovative und massive Konstruktion des Spindelkopfes erreicht
  • Thermische Stabilität durch strikt symmetrischen Aufbau und Kühlstrukturen, die um die gesamte Spindel herum für Kühlluftzirkulation sorgen
  • Die Hauptspindel ist ebenfalls für anspruchsvolle Belastungen und langlebige Genauigkeit ausgelegt, mit Präzisions-Doppelzylinder-Rollenlager auf beiden Seiten und zusätzlichen Schrägkugellagern auf den Seiten der Frontlagerung

Reitstock

  • Der stabile Reitstock für die Wellenbearbeitung sorgt für Flexibilität in ihrer Fertigung
  • Die Konstruktion mit 2 zusätzlichen Flachführungen erlaubt kollisionsfreie Reitstockbewegungen, auch hier sorgen große Führungslängen und die herausragende Stabilität und Präzision der Führung für ein besonders gutes Schwingungsverhalten bei schwerer Zerspanung
  • Automatischer Reitstock ist als Option verfügbar

Ausstattung

  • Schneller EWS-Revolver mit High-Torque Servomotor und bidirektionaler Werkzeugwahl erlaubt kürzeste Werkzeugwechselzeiten
  • Der solide Aufbau und die kraftvolle Klemmung eliminieren Vibrationen nahezu vollständig und ermöglichen so deutlich verlängerte Standzeiten der Werkzeuge
  • Der kraftvolle Hauptantrieb für die Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidwerkzeuge hält eine max. Leistung von 3,7 kW bereit und Drehzahlen bis 5000 1/min
  • Die hohe Auflösung der C-Achse ermöglicht präzises Konturfräsen und genauste Positionierung
  • Zusätzliche Spitzenweite für ein Plus an Kapazität
  • Übersichtlicher Aufbau und durchdachte Details schaffen Bedienkomfort und damit eine angenehme Arbeitsumgebung
  • Optional kann eine hydraulische, selbstzentrierende Lünette von SMW eingesetzt werden, in Verbindung mit dem im Standard enthaltenen Reitstock können lange Werkstücke optimal bearbeitet werden

Steuerung Fanuc 0i TF

  • Einfache Programmierung und Bedienung, kurze Einarbeitungszeit
  • Bedienerfreundliche Grafikanzeige zur visuellen Überprüfung des Teileprogrammes
  • Verwendung von bestehenden Programmen ohne Neu- / Umprogrammierung
  • Hochgeschwindigkeits-Bearbeitung und standardmäßige Nano-Interpolation
  • Festzyklen und Kundenmakro B für vereinfachte Teileprogrammierung
  • State-of-the-Art Funktionen wie Ruckbegrenzung, Nano Smoothing und Al Contour Control ll - Kompatibilität zur Vorgängerversion Serie 0 und Serien 0i Modell A, B, C und D
  • Die CNC-Steuerungen der Serie 0i-Modell F sind die Nachfolgemodelle der Serie 0 und 0i, die mit über 700.000 installierten Systemen zu den weltweit populärsten CNC-Steuerungen zählen. Gleichzeitig verfügt STAHLWERK damit über die neueste FANUC Antriebstechnologie.
  • Mit bis zu 4 simultan gesteuerten Achsen besitzt die CNC Serie 0i die besten Voraussetzungen für die Steuerung anspruchsvoller Werkzeugmaschinen der STAHLWERK Premium Line

Alternativ mit einer Siemens Sinumerik 828D erhältlich.

  • kompakte, robuste und wartungsfreie Bedientafel-CNC
  • komfortable Programm- und Parametereingabe mittels QWERTY Tastatur
  • 100 einstellbare Nullpunktverschiebungen
  • Synchronaktionen und schnelle Hilfsfunktionsausgabe
  • höchste Bearbeitungspräzision
  • Highlights & CNC-Leistungsdaten und Funktionen Siemens Sinumerik 828D
  • programGUIDE: kürzeste Bearbeitungszeit und maximale Flexibilität bei der Herstellung von Großserienteilen
  • Animated Elements: einzigartige Bedien- und Programmierunterstützung mit Bewegtbildsequenzen
  • modernste Datenübertragung via USB-Stick, CF-Karte und Netzwerk (Ethernet)
  • Easy Message: maximale Maschinenverfügbarkeit durch Prozess-überwachung per Textnachrichten (SMS)
  • Beschleunigung mit Ruckbegrenzung
  • dynamische Vorsteuerung
  • 4-Achsen-Simultaninterpolation (X, Y, Z, Rundachse)
  • Linear-, Zirkular- und Helix-Interpolation
  • Gewindebohren ohne Ausgleichsfutter und Gewindefräsen
  • orientierter Spindelhalt
  • Inch/metrisch-Umschaltung
  • FRAME-Konzept für individuelle Koordinatentransformationen, Rotationen, Skalierungen und Spiegelung

Technische Daten

Standardzubehör

Bedienwerkzeug, Hydraulikeinheit, Kühlmitteleinrichtung, Zentralschmierung, Maschinenfüße, USB Schnittstelle, mitlaufende Zentrierspitze, Türverriegelung, Luft- und Kühlmittelpistole, Satz weiche Backen, manueller Reitstock, LED-Arbeitsleuchte, R232 Schnittstelle, CE-Zertifizierung, hydr. 3-B-Futter mit weichen Backen, Fußpedal für 3-B-Futter, 3-farbige LED Signalleuchte, Futterverriegelungsknopf, 2 Jahre Fanuc Garantie, 10,4'' LCD-Farbdisplay, 12-fach Werkzeughalter (davon 2 radial angetriebene und 2 axial angetriebene), Steuerung Fanuc 0i-TF
Ihr STAHLWERK-Berater ist für Sie da:
 
Berater
Michael Schaaf
STAHLWERK-Berater
+ 49 (0) 4321 609-262
+49 (0)4321-68900
Bitte konfigurieren Sie mit mir Ihre Maschine: